ÖBB-Konzern Logo

ÖBB Elternnetzwerk

Was geht in den Köpfen von Babys vor, wenn sie neugierig die Welt erkunden?

Im Forschungslabor der Entwicklungspsychologin Stefanie Höhl (Universität Wien) lösen Kinder gemeinsam mit ihren Eltern Rätselaufgaben und gewähren den ForscherInnen dabei spannende Einblicke in frühe Entwicklungsprozesse. "Grundsätzlich geht es uns darum zu verstehen, wie Kinder und Säuglinge andere Menschen wahrnehmen und von ihnen lernen", erklärt die Entwicklungspsychologin in einem Interview und legt bei ihren Forschungen einen besonderen Fokus auf das soziale Denken von Kleinkindern. Inwiefern sich frühkindliche Entwicklungsprozesse verstehen lassen und wie Kleinkinder andere Menschen wahrnehmen und von ihnen lernen, darüber diskutierten Kolleginnen und Kollegen mit Stefanie Höhl.

ÖBB-Vereinbarkeitsangebote

Neben dem externen Fachvortrag wurden Kolleginnen und Kollegen auch wieder über interne Serviceangebote informiert. Dementsprechend wurden relevante Informationen zum Thema Vereinbarkeit weitergegeben und mit ExpertInnen des ÖBB-Konzerns diskutiert.

Meinung zum Elternnetzwerk und Vereinbarkeitsangeboten der ÖBB

"Das Elternnetzwerk ist eine tolle Plattform, um sich über Themen wie Elternschaft, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie über aktuelle Angebote aus dem Bereich Service & Soziales des ÖBB-Konzerns zu informieren und bietet eine ideale Möglichkeit sich mit anderen Eltern auszutauschen. Die Betreuungsangebote des Konzerns sind einfach super und ermöglichen es Eltern ihrem Beruf nachzugehen ohne sich Sorgen zu machen", so Agnessa Dresin (RCG) zum Format des Elternnetzwerkes und den Vereinbarkeitsangeboten der ÖBB.