ÖBB-Konzern Logo

Die ÖBB läuft

Am 25. und 26.5. fand der 32. Österreichische Frauenlauf mit mehr als 30.000 Starterinnen sowie rd. 160.000 BesucherInnen statt. Der Österreichische Frauenlauf ist der größte, der in Europa stattfindet.

"Die ÖBB sind weiblich"

Fast 200 Kolleginnen bzw. Läuferinnen des ÖBB Frauenlaufteams  ließen sich die Gelegenheit nicht nehmen, in dieser einzigartigen Kulisse unter dem Motto "die ÖBB sind weiblich" - an Start zu gehen.

Um sich als starker Arbeitgeber mit einem motivierten Team zu präsentieren und ein eindrückliches Signal zu setzen, waren wieder alle Kolleginnen mit roten ÖBB Laufshirts angetreten und konnten nach dem Lauf in einer eigenen ÖBB Area entspannen.

Die Top-Ergebnisse unserer Kolleginnen

  • Schnellste ÖBB Läuferin (5KM): Milica Korbel, Produktion (0:25:26,6)
  • Schnellste ÖBB Läuferin (10KM): Katharina Bauer-Öppinger, BCC, (0:49:31,0)
  • Schnellste ÖBB Walkerin (5KM): Eva Ortner, BCC, (0:40:18,8)

Karrierestand am 25.5.

Bereits im Vorfeld der Veranstaltung haben wir die Chance genutzt und uns als Top Arbeitgeber präsentiert. Dementsprechend wurden relevante Informationen zu den vielfältigen Job- und Karrieremöglichkeiten der ÖBB gezielt an Frauen weitergegeben.

Danke

Abschließend möchten wir uns nochmals bei allen Läuferinnen und Helferinnen bedanken!

Euer Team Diversity Management!