ÖBB-Technische Services GmbH Logo

Geschlecht macht keinen Unterschied!

Frauen stellen ca. die Hälfte der Bevölkerung und somit der produktiven, kreativen und inspirierenden Arbeitskraft Österreichs dar. Auf dieses Potenzial können und wollen wir nicht verzichten.

Gegenwärtig liegt der Frauenanteil im Gesamtkonzern bei 13 Prozent, in den Aufsichtsräten bei über 30 Prozent, bei den Lehrlingen bei 18 Prozent. Bis 2023 wollen wir den Anteil der Frauen auf allen Ebenen deutlich erhöhen. Interne Maßnahmen wie exzellente Weiterbildungsprogramme der ÖBB akademie, Coaching-Angebote, Vernetzungsarbeit und eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privat nutzen allen Beteiligten. Mit den betriebsnahen MINT-Kindergärten setzen die ÖBB Akzente weit über das Unternehmen hinaus.  
Mehr Vielfalt im Unternehmen soll auch unseren Reisenden und KundInnen etwas bringen. Denn wir arbeiten für den Markt und müssen denken wie der Markt. Mehr als die Hälfte der ÖBB-Reisenden sind Frauen.