ÖBB-Konzern

Seit 1. Jänner 2005 ist der ÖBB-Konzern operativ tätig. Damit wurde auf Basis des Bundesbahnstrukturgesetzes 2003 einer der größten Change-Management-Prozesse in der österreichischen Wirtschaftsgeschichte erfolgreich auf Schiene gebracht.

Heute beschäftigt der ÖBB-Konzern rund 40.000 MitarbeiterInnen und hat sich auf Basis einer neuen Strategie zum Ziel gesetzt, sich langfristig als eine der europäischen Top-Bahnen zu etablieren.