AGB

Nutzungsbedingungen für die Web-Site des ÖBB-Konzerns

Der ÖBB-Konzern hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die auf dieser Web-Site bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen.
Der ÖBB-Konzern macht keine Zusicherung und übernimmt keine Gewährleistung für die auf dieser Web-Site zur Verfügung gestellten Informationen, wie z. B. Hyperlinks oder andere Inhalte, die entweder direkt oder indirekt von der ÖBB-Konzern Web-Site verwendet werden. Auch behält sich der ÖBB-Konzern das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen. Der ÖBB-Konzern lehnt jegliche Haftung für unrichtige oder fehlende Informationen auf der ÖBB-Konzern Web-Site ab, und daher liegen alle Entscheidungen, die auf den auf der ÖBB-Konzern Web-Site bereitgestellten Informationen beruhen, einzig und allein im Verantwortungsbereich des Benutzers. Der ÖBB-Konzern lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete Schäden oder Folgeschäden, oder sonstige Schäden jeglicher Art, die aus welchem Grund auch immer im Zusammenhang mit dem indirekten oder direkten Gebrauch der auf der ÖBB-Konzern Web-Site bereitgestellten Informationen entstanden sind, ab.

Sofern nicht anders angegeben, liegt das Urheberrecht aller auf der ÖBB-Konzern Web-Site bereitgestellten Dokumente und der dafür verwendeten Materialien ausschließlich beim ÖBB-Konzern. Bezüglich aller Rechte (z. B. Eigentum, gewerbliche Schutzrechte, Urheberrecht) wird niemandem eine Lizenz oder ein sonstiges Recht eingeräumt. Die Vervielfältigung der Dokumente ist nur für den persönlichen und informativen Gebrauch gestattet und jede sonstige Vervielfältigung oder jeder sonstige Gebrauch ist ausdrücklich untersagt. Die Verwendung von Kennzeichen (z. B. Marken, Logos), unabhängig vom Vorhandensein eines Symbols ® oder ™, ist ausdrücklich untersagt.

Alle vorstehenden Regelungen gelten auch für Software, die direkt oder indirekt von der ÖBB-Konzern Web-Site abgerufen oder verwendet werden können. Soweit über Hyperlinks auf Software Dritter zugegriffen wird, gelten die Regelungen dieses Anbieters und sind dessen Rechte zu beachten.

Jeder Benutzer der ÖBB-Konzern Web-Site, der dem ÖBB-Konzern Informationen zur Verfügung stellt, willigt ein, dass der ÖBB-Konzern uneingeschränkte Rechte an diesen Informationen erhält und dass der ÖBB-Konzern sie in jeder von ihm gewünschten Art nutzen kann. Die vom Benutzer zur Verfügung gestellte Information unterliegt nicht der Geheimhaltung. Personenbezogene Daten des Benutzers unterliegen dem Datenschutzgesetz 2000 und werden vom ÖBB-Konzern nur in jenem Umfang verwendet, wie sie zur persönlichen Betreuung oder Kundenstammdatenpflege erforderlich sind.